Kategorien
Konto und Depot

Die Grundausstattung bei Konto und Depot

Im Internet gibt es sehr viele Broker und Onlinebankenvergleiche wo ein Konto und ein Depot eröffnet werden kann. Doch welches Angebot soll ich nehmen um mit dem füttern Meiner Cash Cow beginnen zu können? Was benötige ich genau?

Die Mindestausstattung ist ein Verrechnungskonto und ein Wertpapierdepot – das gibt es an jeder Ecke im Internet bei einer Onlinebank und natürlich auch bei einer Bank vor Ort. Es sollte sich um eine Bank handeln die in Deutschland zugelassen ist, bitte nicht mit einem amerikanischen Broker starten, ok? Sonst wird es alleine schon aus steuerlicher Sicht kompliziert.

Ich empfehle sich nur auf 4 wesentliche Eigenschaften bei der Auswahl zu konzentrieren:

(1) Das Depot muss kostenlos sein, auch die Verwahrung von Wertpapieren. Wenn das Wertpapier nach dem Kauf im Depot verbucht wurde, darf die Bank kein weiteres Verwahrentgeld dafür verlangen. Dies bedeutet, wenn das Wertpapier mehrere Jahre im Depot gehalten wird, entstehen keinerlei Kosten.

(2) Der Vanguard ETF Developed World UCITS muss als Sparplan mindestens einmal im Monat kostenlos, also gebührenfrei, kaufbar sein – optimalerweise bereits ab 1 Euro pro Sparrate. Warum erläutere ich im kommenden Beitrag

(3) Nich nur das Verrechnungskonto selbst, sondern auch die Verrechnung von Dividenden auf dem zum Depot gehörenden Verrechnungskonto muss ebenfalls gebührenfrei sein.

(4) Die Onlinebank muss eine echte Börsenanbindung haben. In jedem Fall muss es möglich sein über die Bank am vollelektronischen Handel XETRA teilzunehmen. Viele neue „Handy-Neo-Broker“ haben das nicht und bieten nur den ausserbörslichen Direkthandel an.

Ich selbst habe mein Girokonto, mein Tagesgeldkonto und mein Wertpapierdepot bei der ING. Die ING erfüllt alle diese Voraussetzungen (Stand: 07.02.2022).

Konto und (Junior-Depot) bei der ING einrichten (geht direkt ab der Geburt):

Quelle: https://www.ing.de/sparen-anlegen/direkt-depot/junior-depot/

Ja es ist nervig, und ja Ihr werdet nicht alle Punkte im Formular verstehen, aber wurschtelt Euch da durch – legt los, vieles wird Euch später noch klar werden (z.B. Freistellungsauftrag oder die Frage nach der US Staatsbürgerschaft). Im Ergebnis werdet Ihr belohnt mit einem Verrechnungskonto und einem Wertpapierdepot. Ich könnt Euch auch mit Fragen direkt an mich wenden – am Besten über einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Jetzt Depot bei der ING eröffnen

Wenn Ihr auf diesen link clickt bekomme ich von der ING ein paar kostenlose Trades, weil ich Euch geworben habe. Es steht Euch natürlich frei eine andere Onlinebank zu wählen – jedoch beachtet bitte bei der Auswahl die oben genannten Punkte 1-4

An dieser Stelle vermeide ich einen Brokervergleich wie es ihn üblicherweise auf anderen Finanzwebsites gibt um immer eine Prämie zu erhalten wenn Ihr Euch für eine Bank entscheidet. Ich möchte serös und unabhängig bleiben und nicht Teil der Finanzindustrie werden und überall „mitverdienen“. Daher wird es auch nie ein Wikifolio von mir geben….

Jetzt kannst Du beginnen Deine Cash Cow zu füttern und richtig groß werden lassen und dazu richten wir zunächst einen Sparplan ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner