YouTube kommt – Aktuelles zu den Entwicklungen von GeldistFreiheit

Endlich anfangen zu reden, diesen Wunsch habe ich schon lange. Ich bin bekanntlich nicht der beste Schreiber und schreiben macht mir auch deutlich weniger Spaß als reden, doch das wird sich jetzt ändern. Seit gestern ist das „offizielle“ YouTube Studio eingerichtet!

Gestern habe ich das Studio eingerichtet. Beleuchtung und Gegenbeleuchtung aufgebaut, Kameras getestet, den Schreibtisch eingerichtet und das Flipchart aufgebaut. Ich denke, dass ich sofort nach dem Unternehmenslaunch, der sich leider verzögert (geplant war der 4.2.) anfange Videos zu produzieren.

Die Videos werden den Blog wunderbar ergänzen und mir die Möglichkeit geben noch persönlicher mit euch in Kontakt zu treten. Die Videos werden von mir, Julius, veröffentlicht und dann zusammen mit dem entsprechenden Artikel hier auf dem Blog eingebettet, sodass es immer eine Video- und eine schriftliche Version der Themen gibt. Ich werde wahrscheinlich auch viel über Persönliches sprechen, besonders über Learnings auf dem Weg zum Unternehmer und finanzieller Freiheit.

 

F70DB95C-D020-4C4A-8C18-DCE6C77E7EC5-min.JPGYouTube-min.PNGSo sieht das Ganze dann erstmal aus! Cool, oder?

Außerdem ist das Buch, an dem ich gerade schreibe, erstmal grundsätzlich inhaltlich fertig. Doof ist nur, dass das Schreiben der Texte nur die halbe Arbeit ist. Kapitel ergänzen, sortieren, korrigieren und so weiter ist jetzt die nächste Aufgabe. Dazu gibt es dann vor der Veröffentlichung auch noch mal Material auf YouTube und hier auf GeldistFreiheit. Das Schöne ist ja, dass ich durch die Möglichkeit über Themen zu sprechen – also wirklich zu sprechen und nicht nur zu schreiben – wahrscheinlich deutlich mehr Kontent produzieren kann und auch richtig Bock habe noch mehr zu lernen, damit ich noch mehr teilen kann. Ich freue mich schon richtig darauf.

Das heißt 2019 gibt es insgesamt MEHR – von allem. Mehr Kontent, mehr Bücher, mehr Unternehmen, mehr Cashflow, mehr Leben.

Bis dahin beste Grüße

-Julius

2 thoughts on “YouTube kommt – Aktuelles zu den Entwicklungen von GeldistFreiheit”

  1. Ich finde richtig großartig, was du tust, Julius, und bin schon sehr gespannt auf alles, was kommt. Ich wünsche dir auf jeden Fall mega Erfolg.
    Ich folge dir seit heute auf Instagram und Pinterest und freue mich auf die Inhalte in deinem neuen YouTube-Kanal.
    Ganz herzliche Grüße aus Berlin
    Roswitha

    1. Ich danke dir von ganzem Herzen Roswitha! Es wird lange dauern das Fundament zu legen, doch der Ball kommt langsam ins Rollen 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.