Die 9 Eigenschaften eines idealen Unternehmens – von Dan Lok

Dan Lok. Der Name hat Gewicht. Er ist der King of High Ticket Sales, er ist er verdient 7-stellig, ein Coaching-Tag bei ihm gibt es für 50.000$ pro Tag und das auch noch mit Warteliste. In seinen TedxTalks erklärt er uns wie man als Unternehmer Erfolg hat. Seine Bücher sind Bestseller. Eines davon ist FU Money. In diesem Artikel besprechen wir die 9 Eigenschaften eines Idealen Unternehmens von Dan Lok.

Eigenschaft #1 – Tu was Du liebst

Für was interessierst du dich? Was begeistert dich? Wo hast Du am meisten Wissen? Zu welchem Thema fragen Dich die Leute ständig um Rat?

Ein Business, für das Du Dich interessierst, ist schonmal besser als eines für das Du kein Interesse übrighast. Wenn Du Dein Business nur für das Geld startest, kann das zwar mitunter funktionieren, doch es ist zu kurzsichtig gedacht. Außerdem gibt es so viele Möglichkeiten Geld zu verdienen (FU Money), dass Du Dir auch gleich etwas suchen kannst, dass Dir Spaß macht. Vor allem ist ein Business, das Spaß macht auch meist erfolgreicher. Und Erfolg spornt an zu mehr Erfolg und lässt Dich auch länger durchhalten.

Hast Du das hier schon einmal gehört?

„Ich finde das so toll, dass ich es glatt für umsonst machen würde.“

Dan Lok findet das ziemlich bescheuert. Wenn es nach ihm ginge, würde das Zitat so lauten:

„Ich finde das so toll, dass es das Einzige ist, das ich für Geld machen würde.“

Eigenschaft #2 – Stabile, wachsende und langfristige Nachfrage

Die Basis Deines Business sollte aus drei Pfeilern bestehen.

#1 Erfahrung, dass der Markt für das bezahlt was Du anbietest
#2 Erfahrung, dass sie Deine Lösung kaufen wollen
#3 Erfahrung, dass Deine Lösung wirklich die beste ist

Im Gegensatz zur allgemeinen Meinung (die meist bescheuert ist), ist Konkurrenz etwas Positives! Sie ist der Beweis, dass Geld bereit im Markt zirkuliert. Dan Lok bevorzugt immer solche Geschäfte, bei denen schon von vorne rein klar ist, dass dafür ein Bedarf existiert. Denn die einzige Frage, die sich dann noch stellt ist von wem die Lösung schlussendlich gekauft wird. Dann ist Dein einziger Job mehr Wert zu vermitteln als Deine Konkurrenz. Das ist auf jeden Fall leichter als einen völlig neuen Markt zu erproben.

Eigenschaft #3 – Sei beweglich

Beweglichkeit heißt nicht an einen Standort gebunden zu sein. Nimm Deine Arbeit mit auf Reisen; vielleicht ins Esszimmer, Büro, ins Flugzeug, wo auch immer ein Laptop Platz hat. Ja, Dan Lok bewirbt hier den „Laptop-Lifestyle“, der in Deutschland etwas verpönt ist. Arbeit muss schließlich unangenehm sein und einschränken, sonst ist der Deutsche nicht glücklich.

Kannst Du Dir vorstellen wie befreien das ist, wenn Du nicht mehr zur Arbeit fahren musst, sondern da arbeitest wo Du möchtest?

Eigenschaft #4 – Hohe Marge

Es gibt eine Millionen Wege um eine Million Euro zu verdienen. Eine davon ist es Produkte zu verkaufen mit winzigem Profit, dafür aber in riesigen Stückzahlen.

„feed the masses and you´ll dine with the classes.“
– so ungefähr wäre das Mindset dahiner.

Dan Lok sagt das wir die kleinen Profite ignorieren sollen. Wer mit einem Produkt kaum Gewinne macht könne sich auch keine Fehler leisten – und es werden immer Fehler passieren. Ein Freund von ihm hat sich einen Dollar-Shop gekauft, um sein eigener Chef zu sein und endlich Freiheit zu genießen. Er sagte zu Dan: „Dan, die zwei glücklichsten Momente meines Lebens waren der Kauf des Dollar-Shops und der Tag, an dem ich ihn wieder verkauft habe.“

Wenn Dich 1 Millionen Wege um 1 Million Euro zu verdienen interessiert, könnte für Dich folgender Artikel ebenfalls spannend sein:

Was muss ich tun, um 1 Millionen Euro im Jahr zu verdienen? – Einfache Rechnung

Erfolgreich zu sein ist schon schwer genug, warum dann auch noch einen draufsetzen um kaum Gewinne machen?

Dan ist selbst Fan von riesigen Gewinnmargen. Deshalb ist er auch der King of High Ticket Sales, was so viel bedeutet wie „der König der hohen Gewinnmargen“. Das ist genau sein Ding. 100% Gewinnmarge ist für ihn zu wenig. 600% ist mehr nach seinem Geschmack. Wenn die Gewinnmarge nicht groß genug ist, lohnt sich das Geschäft für ihn gar nicht und er lehnt es ab.

Eigenschaft #5 – Skalierbarkeit

Ein Unternehmen muss skalierbar sein. Nicht nur, um mehr Kunden zu versorgen, sondern auch, um um zusätzliche Leistungen erweitert zu werden. Nur ein einziges Produkt pro Kunde zu verkaufen, ist nicht genug, sagt Dan. Besser ist es, wenn das Unternehmen um Up- und Downsells und noch weitere Produkte erweitert werden kann, um diese an schon bestehende Kunden zu verkaufen. Am besten skaliert man ein Unternehmen über Technologie, und nicht über Personen, sonst läuft man Gefahr Mitarbeiter feuern zu müssen, wenn es mal nicht so läuft.

Eigenschaft #6 – Niedrige Start-Up kosten

Ein Unternehmen sollte mit wenigen hundert Euros gegründet werden können. Manche Ideen benötigen viel Kapital, doch ohne geht es meistens schneller. Außerdem: wenn Du nur ein paar tausend Euro in Dein Unternehmen investieren musst, musst Du auch nur ein paar tausend Euro verdienen, um profitabel zu sein. Investoren können für späteres Wachstum ja noch hinzugezogen werden mit dem Bonus nicht so viel vom Unternehmen abgeben zu müssen (als Sicherheit/Gegenleistung), weil Du schon bewiesen hast, dass Dein Business funktioniert.

Eigenschaft #7 – Kaum Notwendigkeit für Mitarbeiter

Jeder muss seine Stärken und seine Schwächen kennen. Dan Lok kann keine Mitarbeitet führen. Das hat er einfach nicht drauf. Nur die wenigsten haben diese Fähigkeit. Er sagt, man solle auf seine Stärken aufbauen und immer stärker werden und seine Schwächen Outsourcen.

Eigenschaft #8 – Niedrige Kosten

Halte die laufenden Kosten für Dein Business niedrig und saug es aus wie ein Vampir.

„Suck your business dry like a vampire- Take money out all the way.“
-S202

Profite reinvestieren? Nein – Cash gehört in Deine Tasche, nicht in Dein Business. Wenn Du Deine Taschen nicht füllst, hat Dein Business keine Chance schlechte Zeiten zu überleben, weil Du alles im Business gelassen hast – jetzt ist es Weg. Natürlich ist damit nicht jeder Cent gemeint – Du sollst ja nicht den gesamten Cashflow Deines Business unterbrechen – Du sollst aber so viele Gewinne wie möglich abgreifen. Aber wie soll das Geschäft dann ohne Geld überleben?

Wenn Dein Unternehmen untergeht, nur, weil Du Gewinne abziehst, muss Du entweder Dein Unternehmen ganz schnell in Ordnung bringen oder es am besten sein lassen, sagt Dan.

Warum solltest Du auch zulassen, dass Dein Unternehmen Deine Gewinne frisst, anstatt es einfach loszulassen und Dir ein besseres zu erschaffen?

Gewinne kannst Du zum Beispiel direkt investieren. Momentan bieten P2P-Kredite enorm hohe Zinsen (7-40%). Ich nutze die Plattform Bondora und zeige Dir in diesem Artikel mein Portfolio

Mein Bondora Portfolio – kopieren oder kritisieren. Was taugt mein Portfolio?

Du kannst Dich aber auch direkt bei Bondora anmelden und selbstständig investieren und bekommst direkt 5€ Startbonus (Anzeige)

Eigenschaft #9 – Unabhängigkeit von Deiner Zeit

Wie kannst Du jemals frei sein, wenn Dein Unternehmen von Dir verlangt jeden Tag da zu sein? Wenn Dein Einkommen abhängig von der Anzahl Deiner Stunden im Büro ist, wirst Du niemals FU Money haben – Punkt. Ohne FU Money, keine Freiheit – Punkt. Dan bevorzugt Unternehmen, die maximalen Profit bei minimalem, persönlichem Einsatz bieten.

Ganz nach dem Motto „Health, wealtch, and the time to enjoy it.“

 

Wenn Du jemals FU Money haben möchtest, muss Du Dich erst in die Position bringen es auch zu verdienen. Wenn Dein Unternehmen oder Deine Tätigkeit dieses Potenzial nicht haben, weil sie die Eigenschaften nicht erfüllen, dann musst Du Dir ernsthaft Gedanken darüber machen, wie Du das so schnell wie möglich änderst – sonst hast Du keine Chance.

 

Wenn Du Dan Lok besser kennenlernen möchtest, könnten seine Bücher spannend für Dich sein:

F.U Money: Make As Much Money As You Damn Well Want And Live Your Life As You Damn Well Please! (Anzeige)

oder sein erstes richtiges Buch mit dem er die Macht von Online Geschäften das erste Mal am eigenen Leib erfahren hat.

Influence!: 47 Forbidden Psychological Tactics You Can Use To Motivate, Influence and Persuade Your Prospect. (Anzeige)

 

Beste Grüße

-Julius

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.