Riesen Erfolg im ersten Monat | Das war los auf GiF im August (2018)

Der erste Kalendermonat ist rum und das Projekt Geld ist Freiheit startet durch! Ich werde nach jedem Monat einen Beitrag veröffentlichen in dem ich diesen Blog transparent mache. Diese Art von Beitrag wird mir helfen Fortschritte zu tracken und vor allem die Erkenntnisse, die ich aus meinem eigenen Lernprozess mitnehme mit euch zu teilen.

Folgendes wird in diesem Beitrag besprochen:

  • Besucherzahlen
  • Traffic-Quellen
  • Pinterest-Statistik
  • Top-Beiträge
  • Pläne für den nächsten Monat

 

Wenn Ihr Vorschläge habt, welche Einblicke noch interessant sein könnten, schreibt es doch gerne in die Kommentare.

 

Besucherzahlen (August 2018)

Traffic-Übersicht

99,6% aller Besucher kamen im August (2018) von Pinterest. Das war auch erstmal so geplant. Auf Google habe ich aktuell noch keine Chance.

Schön zu sehen ist auch, dass einige meiner Besucher bereits von den Beiträgen verwandter Blogs profitieren konnten  („Klicks“).

18 von euch haben sich zum Beispiel das Haushaltsbuch von Finanzfluss, heruntergeladen, um den Inhalt von „Der erste Schritt zum Reichtum – Kontrolle – Mit dem Haushaltsbuch zum Erfolg“ gleich umzusetzen. Das ist faszinierend.
(Werbung, unbeauftragt)

 

Pinterest-Statistik

 

Pinterest-ÜbersichtPinterest-AugustPinterest-Follower-August

Top-Beiträge (August 2018)

  1. Der Zinseszinseffekt – oder warum Geld zu mehr Geld führt 1.314.328,782€ Vermögen mit nur zwei Jahren sparen!
  2. Automatisch Reich werden mit diesem System
  3. Der erste Schritt zum Reichtum – Kontrolle – Mit dem Haushaltsbuch zum Erfolg

Pläne für den nächsten Monat (September 2018)

Meine erste Handlung im September war es, das Design komplett neu zu gestalten. Auf Google Analytics habe ich nämlich gesehen, dass 93% von euch mit dem Smartphone meinen Blog lesen. Als ich dann mal mit meinem eigenen Handy auf GeldistFreiheit.de gegangen bin, war ich enttäuscht wie schlecht die Beiträge formatiert waren.

Jetzt ist der Blog komplett überarbeitet und deutlich besser benutzbar!

Im September soll die Anzahl der Beiträge definitiv verdoppelt werden (mindestens!!). Ein Blog mit nur 8 Beiträgen sieht verlassen aus und kann keine regelmäßigen Leser gewinnen.

In der Kategorie „Investieren“ sollen die ersten Beiträge erscheinen, bei denen ich auf verschiedenen Plattformen Geld anlege und meine Erfahrungen teile. Diese Beiträge sollen dann über die Zeit zu größeren Vergleichen zusammengefasst werden.

 

 

Habt Ihr noch Vorschläge für neue Themen? Schreibt es in die Kommentare.

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.