Automatisch Reich werden mit diesem System

Sparen Sparen Sparen

Bei dem Begriff sparen stellen sich bei vielen Menschen die Nackenhaare auf.  Jeder hat es schon einmal versucht und die meisten von uns sind wahrscheinlich daran gescheitert. Ich kann mich immer mal wieder kurz zurückhalten, doch konsequent sparen schien mir einfach nicht machbar. Das Geld liegt ja quasi vor mir und will ausgegeben werden. Vor allem wenn ich tatsächlich mal einige Wochen oder Monate konsequent Geld gespart habe wird der Griff ins Sparschwein immer verlockender.

Wenige sparen wirklich konsequent, doch eigentlich würde jeder gerne etwas beiseitelegen für die schönen Dinge im Leben. Für manche wäre das die Chance mal in den Urlaub zu fahren, andere wünschen sich einen Zusatz zur Rente. Meine Leser können hier lernen, die Grundlage für finanzielle Freiheit zu erschaffen, sodass sowohl Rente, Urlaub und andere Wünsche langfristig kein Problem mehr darstellen. Die Basis finanzieller Freiheit ist nämlich die Kontrolle über sein Geld zu gewinnen.

Wer sein Geld kontrolliert, kann es effektiv zum Vermögensaufbau nutzen.

Das Problem ist aber, dass sparen eine lästige Angelegenheit ist und mit viel Aufwand und Selbstkontrolle verbunden ist. Die Überwindung zum Sparen scheint so groß, dass es für die meisten hier schon auf dem Weg zur finanziellen Freiheit aufhört.

Das Sparschwein zu sehen, wie da liegt mit seinem prallen Bauch voller Geld, dass wir für all unsere Konsumwünsche nutzen könnten ist schon verlockend. Geld ist ja schließlich auch am Besten wenn es benutzt wird.

Das größte Problem beim Sparen ist eben die Tatsache, dass es ein aktiver Prozess ist. Wir müssen Geld, das wir eigentlich ausgeben könnten nehmen und in einem Behälter parken auf einem Konto ablegen Das ist mit viel Überwindung und Selbstkontrolle verbunden. Das schlimmste an der Sache ist ja, dass wir es wieder und wieder tun müssen, damit es überhaupt einen Sinn macht zu sparen. Kein Wunder das wir alle scheitern.

Man kann sich den Prozess des Sparens auch einfacher machen dann ist es gar nicht notwendig ständig daran zu denken Geld zu sparen oder sich zurückhalten zu müssen.

Das funktioniert ganz einfach!  Und für erfolgreiche Menschen ist es eigentlich schon die Standardmethode um sich ein Vermögen aufzubauen. Dabei geht es um Folgendes:

Wenn wir das Sparen von einem aktiven und mühsamen Prozess in einen automatischen Prozess umwandeln, dann fällt uns die gesamte Last der Kontrolle von den Schultern. Bodo Schäfer hat es „sich selbst bezahlen“ genannt und das funktioniert wie folgt:

Man erstellt sich mehrere Konten. 3 Stück für den Anfang. Diese kann man kostenlos bei nahezu jeder Bank erstellen. Jedes Konto hat seine eigene Aufgabe. Konto 1 ist das Fixkosten-Konto. Hier kommen sämtliche Einnahmen an und monatliche Ausgaben wie Strom, Auto, Kredite, Essen usf. werden hier abgebucht. Konto 2 ist und Sparkonto. Wir erstellen von unserem Fixkosten-Konto einen Dauerauftrag auf unser Sparkonto. Wer ganz normal sparen will nimmt sich da 10-15% vom Nettogehalt; Ambitionierte Sparer mit dem Ziel finanzielle Freiheit so schnell wie möglich nehmen 50%. Das dritte Konto ist unser Spaß&Freizeit Konto. Hier erstellen wir ebenfalls einen Dauerauftrag mit einem festgelegten Anteil unseres Gehalts (z.B. 15%). Dieses Konto darf dazu benutzt werden, um jeden Konsumwunsch zu erfüllen, der uns überwältigt. Das Geld darf zu 100% für unseren Lifestyle.

Willst Du wissen, wie ich 7% Zinsen auf mein Tagesgeld und 30% Zinsen auf meine Investitionen bekomme?

Mein Bondora Portfolio – kopieren oder kritisieren. Was taugt mein Portfolio?

Oder melde Dich direkt bei Bondora an und erhalte 5€ Startbonus (Du kannst mein Portfolio kopieren, wenn Du Dir den Beitrag anschaust!
(Anzeige)

Stell dir vor Du sparst jeden Monat 250€. Das ist ein sehr kleiner Betrag, doch langfristig kann dieses Geld unglaublich viel ausmachen! Wenn wir das von unserem 20. Lebensjahr bis zum Renteneintritt mit 67 machen, haben wir einfach so nebenbei 141.000€ gespart.

SparkontoEntwicklung

Wie Du bei GeldistFreiheit.de noch lernen wirst, gibt es viele Möglichkeiten, das nebenbei Gesparte automatisch zu vermehren, sodass aus diesen 250€ im Monat auch bis zu 2.757.620,47 € werden können.

Das Thema „Geld vermehren“ werde ich in eigenen Beiträgen erklären.

Selbst wenn wir das Geld erstmal nur für Urlaub und Reisen sparen wollen ist das ein effektives System. Es funktioniert, weil es nur ein einziges Mal eingerichtet werden muss und dann keine Aufmerksamkeit oder Selbstkontrolle mehr verlangt. Ganz automatisch wächst das Ersparte.

„Dann habe ich ja gar kein Geld mehr für mich selbst.“

Doch – dafür haben wir das Spaß & Freizeit Konto eingerichtet. Jeder Euro auf diesem Konto darf schamlos ausgegeben werden! Davon könnte man JEDEN MONAT zum Beispiel:

(Budget = 250€)

 25x ins Kino gehen

 1x Tandem Fallschirmsprung

 8x zu zweit essen gehen

5x Alpacka Wanderung mitmachen

 2x Quad Tour machen

Die Möglichkeiten sind beliebig groß. Dieses Geld hat nur den Zweck Dich glücklich zu machen! Kein schlechtes Gewissen, denn Du weißt, Dein System arbeitet für dich.

Das System einzurichten ist natürlich nur der Anfang. Wenn wir erstmal gelernt haben zu sparen können wir versuchen die Sparbeträge zu erhöhen, indem wir weniger ausgeben und/oder mehr Geld verdienen. Wir können lernen, das gesparte Geld so zu nutzen, dass wir damit passives Einkommen erschaffen, beispielsweise durch Aktien Dividenden, Mieteinnahmen, Verkäufe von Produkten und vielem mehr. Die Grundlage um sein Geld aber zu vermehren ist die Kontrolle über sein Geld zu haben.

Mit dem „sich selbst bezahlen“ schaffen wir die Grundlage für finanzielle Freiheit und persönliches Wachstum  

Sparst oder investierst Du schon? Wie sieht dein System aus?

Lerne HIER wie du anfangen kannst dein Geld zu kontrollieren

Die P2P-Plattform Bondora lässt mein Portfolio um 34% wachsen! Auf mein Tagesgeld bekomme ich 6,75% Zinsen. Melde Dich direkt bei Bondora an und erhalte 5€ Startbonus (Anzeitge) oder ließ meinen Artikel Bondora P2P Kredite – Passives Einkommen durch Privatkredite

Wenn Du einen Schnellstart für Deine finanzielle Freiheit willst, ließ NUR diese beiden Bücher:

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Die erste Million

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

(Anzeige)

Werbeanzeigen

5 thoughts on “Automatisch Reich werden mit diesem System”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.